Rezepte

Der saftigste Nuss Nougat Kuchen

24. Oktober 2017

Nuss Nougat Kuchen saftig

Es gibt etwas zu feiern, also kommt näher, setzt Euch und probiert ein Stück von dem leckersten und saftigsten Nuss Nougat Kuchen bei dem es garantiert keine Atemnot und keine Hustenanfälle gibt. Mein InstagramAccount ist diese Woche ein Jahr alt geworden. Ich hatte ihn ca. ein halbes Jahr vor diesem Blog eröffnet, denn ich wollte unbedingt anfangen, irgendwie, irgendwo, aber sofort. Mittlerweile habe ich über 600 treue und tolle Follower von denen ich immer wieder viele Herzchen und Kommentare geschenkt bekomme. Der Austausch macht einfach Spaß und er inspiriert ungemein. Anlässlich dieses Geburtstages könnt Ihr auf meinem InstagramAccount die ganze Woche  Adventskalender gewinnen. Ich konnte ganz tolle und besondere Firmen für die Bereitstellung der Kalender gewinnen, also schaut da unbedingt mal rein.

Von mir gibt es für Euch ein KnallerRezept, denn: Kein Geburtstag ohne Kuchen! Ich bin ja ein bekennender Schokoholic. Wäre Schokolade in jeder Menge gesund, wäre ich IronWomen. Ich liebe sie einfach. Und natürlich liebe ich auch Nougat und Nuss Nougat, was sie Chancen nicht gerade erhöht, doch noch eine IronWomen zu werden. Passend zu meinem leckeren Laster gibt es heute das Rezept für einen grandiosen Kuchen. Er ist mega saftig, hält sich mehrere Tage so und ist sehr schnell und einfach gemacht. Besonders toll auch zum Backen mit Kindern geeignet. Im Anschluss an die Beschreibung der Zubereitung auf herkömmliche Art und Weise, folgt noch die Zubereitung mit dem Thermomix.

Am Ende des Post findet Ihr eine Rezeptkarte zum Speichern und Ausdrucken.

Nuss Nougat Kuchen saftig

Rezept „Saftiger Nuss Nougat Kuchen“

Zutaten:

130ml Öl (im Thermomix 150g Öl)

3 Eier

100g Zucker

200g gemahlene Haselnüsse

130ml Milch (im Thermmomix 150g Milch)

100g Mehl

2 TL Backpulver

200g NussNougatCreme nach Wahl + etwas für das Topping

Krokantstreusel und Puderzucker für das Topping

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, eine Gugelhupfform einfetten. Öl, Eier, Zucker und Haselnüsse in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät ca. 30 Sekunden auf mittlerer Stufe verrühren. Anschließend Milch, Mehl, Backpulver und NussNougatCreme dazugeben und wieder ca. 30 Sekunden auf mittlerer Stufe mit dem Handrührgerät verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und für ca. 45 Minuten backen. ich empfehle ab 40 Minuten immer wieder eine Stäbchenprobe zu machen. Nach dem Backen den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und mit einem Spatel oä NussNougatCreme dekorativ auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss noch etwas Krokantstreusel und wer drüber geben und dann nur noch genießen 🙂

Zubereitung im Thermomix: Öl, Eier, Zucker und Haselnüsse in den Topf geben und 20Sek./Stufe 4 verrühren. Milch, Mehl, Backpulver und NussNougatCreme hinzugeben und erneut 20Sek./Stufe 4 verrühren. Rest wie oben beschrieben.

 

Der saftigste Nuss Nougat Kuchen
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Der leckerste und saftigste Nuss Nougat Kuchen. Schnell und unkompliziert in der Zubereitung.
Author:
Rezeptart: Kuchen
Küche: Backen
Portionen: 12 Stück
Zutaten
  • 130ml Öl (im Thermomix 150g Öl)
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 130ml Milch (im Thermmomix 150g Milch)
  • 100g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200g NussNougatCreme nach Wahl + etwas für das Topping
  • Krokantstreusel und Puderzucker für das Topping
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, eine Gugelhupfform einfetten. Öl, Eier, Zucker und Haselnüsse in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät ca. 30 Sekunden auf mittlerer Stufe verrühren. Anschließend Milch, Mehl, Backpulver und NussNougatCreme dazugeben und wieder ca. 30 Sekunden auf mittlerer Stufe mit dem Handrührgerät verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und für ca. 45 Minuten backen. ich empfehle ab 40 Minuten immer wieder eine Stäbchenprobe zu machen. Nach dem Backen den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und mit einem Spatel oä NussNougatCreme dekorativ auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss noch etwas Krokantstreusel und wer drüber geben und dann nur noch genießen 🙂
  2. Zubereitung im Thermomix: Öl, Eier, Zucker und Haselnüsse in den Topf geben und 20Sek./Stufe 4 verrühren. Milch, Mehl, Backpulver und NussNougatCreme hinzugeben und erneut 20Sek./Stufe 4 verrühren. Rest wie oben beschrieben.

Nuss Nougat Kuchen saftig

Seid Ihr auch solche SchokoJunkies? Dann backt den Kuchen unbedingt nach und berichtet, wie er Euch geschmeckt hat. Ich würde mich sehr freuen.

Eure

Schokoxandra

Andere Artikel der selben Kategorie:

Kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten: